Skip to Content

AKWM
AKWM

Skip over Language Selection

Change language to
Best online casinos for usa players https://slotsdad.com/slots-basics/online-casinos-for-usa-players/. Play live roulette online https://roulettegames.live/.

Skip over Site Map & Contact

Site Map & Contact
Sitemap | Kontakt | Index

http://akwm.org/index.aspx?nr=2974
AKWM - 04.07.13 - Naradana | Printed: 22.07.2017


Content

AK-Sitzung - 4. Juli 2013 - Naradana Khe

Datum Thema Pate Veranstaltungsort
04.07.
17:00h
Wissen + Software = ???
Mit Holistic Programming das Wissen in Software für das Wissensmanagement nutzbar machen
A.Stankewitz
Naradana


Anmelden
Naradana Khe Klauprechtstr.17


Anfahrt




Arbeitskreis am Donnerstag, 4. Juli 2013

Naradana WebSolutions
Klauprechtstraße 17 - 76137 Karlsruhe - Tel.: 0800-62723262
Anfahrtsbeschreibung


Pate: Andreas Stankewitz, Naradana WebSolutions


Thema "Wissen + Software = ???"

Im Unternehmen werden enorme Wissensmengen in die eingesetzten Software-Systeme eingebracht. Dennoch ist dieses Wissen meistens für das Wissensmanagement nicht nutzbar. In diesem Treffen zeigt Andreas Stankewitz, Begründer der Methode Holistic Programming, warum das nicht so sein muss und präsentiert die Naradana Plattform, ein semantisches Wiki zur Entwicklung wissensmanagementfreundlicher Software.

Agenda:
17:00 Uhr Herzlich Willkommen beim AKWM
17:15 Uhr Zur Theorie von Wissensmanagement und Software-Entwicklung
  • Software-Systeme – Schwarze Löcher des Unternehmenswissens?
  • Einblicke in das Wissensmanagement aus erkenntnistheoretischer Perspektive
  • Wie das Wissen der Welt in eine einzige Tabelle passt – und warum das nicht reicht
  • Die Ausnahme ist die Regel
  • Mein Wissen / dein Wissen – wer darf was wissen?
  • Anforderungsmanagement als Wissensquelle
  • Wie Software-Systeme gebaut sein müssen, damit das darin enthaltene Wissen verfügbar wird
18:15 Uhr Pause
Erfahrungsaustausch bei Brezeln und Erfrischungen
18:40 Uhr Praktische Beispiele
  • Vom Wissen in Visitenkarten zum CRM – eine Expedition
  • Die Koexistenz von Unternehmenswissen und Welt-Wissen
  • Datenschutz und Wissen in der Cloud
  • Anforderungsmanagement ist Wissensmanagement
  • Ein semantisches Wiki als Basis zur Software-Entwicklung
19:50 Uhr Vorschau AKWM-Termine 2013
Thomas Sohler, AKWM
20:00 Uhr Ende der Veranstaltung
Fortführung und Vertiefung der Themen beim gemütlichen Zusammensein in der Trattoria "Da Giovanni"
Der Referent Andreas Stankewitz forscht seit 2000 intensiv an der Frage, wie Erkenntnisse des Wissensmanagements gewinn- und erfolgsbringend in der Software-Entwicklung eingesetzt werden können und wie Software so realisiert werden kann, dass Anwender den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen können. Er gibt in seinem Vortrag Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse zur Methode Holistic Programming und in die Naradana Plattform zur Software-Entwicklung.

Die Teilnahme ist nach wie vor kostenlos. Zur besseren Planung möchten wir Sie allerdings bitten, sich online anzumelden. Danke im Voraus.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der online-Anmeldung!

In der Hoffnung mit diesem Angebot das Interesse von vielen von Ihnen geweckt zu haben, würden wir uns freuen, Sie am Donnerstag als Teilnehmer begrüßen zu können.

 
 
Drucken DruckenBookmarken BookmarkenEmpfehlen Empfehlen

© Arbeitskreis Wissensmanagement Karlsruhe e.V. 2017 
Allgemeine Nutzungsbedingungen und Impressum

© Arbeitskreis Wissensmanagement Karlsruhe e.V. 2001 - 2017


Context

AKWM - Termine 2013
2013 Jahres-Überblick
29.01. WM-Startup 2013
21.03. Equal Pay Day
18.04. Bücher 2.0
04.07. Wissen+SW=?
22.08. Arbeitsplatz
12.09. E-Learning
10.10. 11.Symposium
14.11. Social Media
28.01. WM-Startup 2014
Anmelden
Anmelde-Status



Top-Links
Aktualisierte Webseiten
Aktuelle Einladung
Aktuelles Protokoll
AKWM-Blog
Anmeldestatus AK-Treffen
Fachvorträge
myAKWM
Nachwuchspreis WM
News
Pressemitteilungen
Termine AKWM
Veranstaltungen


Kontakt
Anschrift des AKWM
M@il an den AKWM
zu den AKs anmelden
Newsletter abonnieren