Skip to Content

AKWM
AKWM

Skip over Language Selection

Change language to
Best online casinos for usa players https://slotsdad.com/slots-basics/online-casinos-for-usa-players/. Play live roulette online https://roulettegames.live/.

Skip over Site Map & Contact

Site Map & Contact
Sitemap | Kontakt | Index

http://akwm.org/index.aspx?nr=2983
AKWM - Agenda | Printed: 21.09.2017


Content


Plakat WM-Symposium
11. Karlsruher Symposium

für Wissensmanagement

am 10. Oktober 2013

Motto: „Wissensmanagement braucht Führung – oder Führung braucht Wissensmanagement?“
 
Stand 3.9.2013
 


ab 8.30 Uhr Anmeldung
Get Together und Anmeldung

9:00 Uhr Begrüßung
Porträt Hans-Peter Schnurr

Willkommen beim Wissensmanagement-Symposium
Hans-Peter Schnurr, AKWM
1. Vorsitzender AKWM

9:30 Uhr Wissensmanagement braucht Führung – oder Führung braucht Wissensmanagement
Prof. Dr. Klaus North

Prof. Dr. Klaus North
Wiesbaden Business School, Hochschule RheinMain

Um Wissenspotenziale wertschöfpend zu nutzen, sind zwei Herausforderungen zu meistern: Erstens ist die operative Führungsaufgabe Wissensaustausch und gemeinsames Lernen zur Stabilisierung, Qualitätssicherung und Effizienzsteigerung von Prozessen und Projekten wirksam werden zu lassen und zweitens muss Führung auf die Erweiterung der Handlungsmöglichkeiten der Organisation in einem immer turbulenter und komplexer werdenden Umfeld gerichtet sein.

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr Arbeit, Freude an ihr haben und gesund bleiben: Welchen Beitrag kann gute Führung dazu leisten?
Prof. Dr. Joachim Bauer

Prof. Dr. Joachim Bauer

Die Potentiale der Arbeit, auch ihr positiver Beitrag zur Gesundheit des Menschen sind gewaltig. Prof. Dr. Joachim Bauer erklärt, welchen enormen Einfluss die Art der Führung auf die Gesundheit der Mitarbeiter hat.

12:00 Uhr Deutscher Nachwuchspreis Wissensmanagement
Prof. Dr. Rudi Studer
Universität Karlsruhe

12:30 Uhr

Mittagessen



13:30 -
15:15 Uhr


Parallele Veranstaltungen in den Sektionen A und B - In den Pausen Möglichkeit zum Wechsel zwischen den Sektionen

Sektion A
Sektion B


15:15 Uhr

Ende der parallelen Veranstaltungen


Gemeinsam weiter im Goethe-Saal

15:15-
15:45 Uhr
 

Kaffeepause
Im Foyer des Goethe-Saals


15:45-
16:45 Uhr
 

Lust an Leistung – Die Naturgesetze der Führung
Porträt Felix von Cube

Prof. Felix von Cube

Nur wer Spaß an seiner Arbeit hat, kann auf Dauer Gutes leisten. Der Verhaltensbiologe Felix von Cube deckt die Bedingungen auf, unter denen Lust an Leistung entsteht. Er entwickelt aus diesen Erkenntnissen Naturgesetze der Führung und zeigt, wie deren Anwendung unsere Arbeitswelt zugleich humaner und leistungsfähiger macht.


17:00 Uhr 

Ende der Vorträge
Networking und Umtrunk
- Unsere Partner COGNEON und der AKWM laden ein -

Der AKWM lädt alle Teilnehmer, Referenten und Mitglieder zum Ausklang der Veranstaltung recht herzlich ein zum Knowledgesharing und zum Dialog mit den Referenten und Mitgliedern des AKWM. Dazu reicht das Siemens-Betriebsrestaurant Fingerfood und gekühlte Getränke.

 
 
Drucken DruckenBookmarken BookmarkenEmpfehlen Empfehlen

© Arbeitskreis Wissensmanagement Karlsruhe e.V. 2017 
Allgemeine Nutzungsbedingungen und Impressum

© Arbeitskreis Wissensmanagement Karlsruhe e.V. 2001 - 2017


Context